gedankenvoll.de

Mal wieder nichts erreicht, nur verhindert

Das häufigste Fazit der letzten Jahre dürfte mittlerweile ja lauten, dass der Abstieg verhindert worden ist oder das man den Abstieg mit dem direkten Wiederaufstieg wieder korrigiert hat. Ja, das ist keine Selbstverständlichkeit, wie man in Hamburg, Hannover oder anderen Städten sieht. Aber sonst, der Verein hängt seit Jahren den

Weiterlesen

A pain that I’m used to

Oder: Oh shit here we go again. Es gibt gerade vermutlich zig Umschreibungen, die die Gefühlswelt der VfB Fans in Bezug auf die Relegation ganz gut zusammenfassen. Selbst mit drei Nächten Abstand kann ich es immer noch nicht fassen, dass die Mannschaft die so gute Ausgangsposition so leichtsinnig weggeworfen hat.

Weiterlesen

Unterkomplex

Zugegeben hat man ja schon drauf gewartet, wann sich die erste große Fangruppierung wie das Commando oder Schwabensturm zur Situation beim VfB äußert. Heute war es soweit und das Commando hat eine eindeutige Richtung eingeschlagen. Das es zur geplanten aoMV unterschiedliche Meinungen gibt und das diese Meinungen sich komplett unterscheiden

Weiterlesen

Das Leben in einem eingetragenen Verein

Die Geschütze werden aufgefahren und die Wortwahl wird rauer. Kurz vor dem 1:0 in Nürnberg wurde die Seite vfb-jetzt.de publik, die für eine außerordentliche Mitgliederversammlung und die Abwahl des Präsidiums und des gesamten Vereinbeirats aufruft. Das Ganze entsprechend ausformuliert. Eine Antwort – warum eigentlich überhaupt – des VfB lies nicht

Weiterlesen

Nur Verlierer

Die aktuelle Saison, aber vor allem die Episode Bruno Labbadia, hinterlässt einen VfB Stuttgart am Abgrund und kurz vor dem erneuten Absturz in die zweite Liga, aber vor allem verbrannte Erde und dazu nur Verlierer. Bruno Labbadia Bisher hatte Labbadia immer noch den Ruf des Feuerwehrmann inne, einer der die

Weiterlesen

Ein Jahr von und mit Alex Wehrle

Am 21. März 2023 feiert Alex Wehrle sein Einjähriges beim VfB oder sagen wir vermutlich, er würde es wohl gerne feiern. Mit den Mitarbeiter*innen vielleicht mit einem Glas Sekt anstoßen und auf das erste Jahr zurückblicken und sich über die gute Entwicklung freuen. Nur alleine, es gibt nichts zu feiern,

Weiterlesen

Fehlerkultur

Ich erinnere mich daran, dass das Wort Fehlerkultur in den letzten Monaten beim VfB Stuttgart ab und an gefallen ist. Dem Verein, der AG würde es jetzt sehr gut tun, wenn man das nicht nur als Worthülse mal auf einem Strategiepapier festgehalten hat, sondern nun auch wirklich leben würde. Nicht

Weiterlesen

Die 99+ in der 2023er Version.

Die üblichen Worte vorab: die Liste hat in der 2023er Version ziemlich viel Änderung erlebt, aus unterschiedlichsten Gründen. Einige sind leider gar nicht mehr auf Twitter aktiv oder haben sogar den Account gelöscht. Es gibt vermutlich einige, die bemängeln werden, wer da alles fehlt oder runtergeflogen ist und das das

Weiterlesen

Nicht nur ein Banner

Als wäre der Sonntag Nachmittag, ach die komplette Situation beim VfB, nicht schon bescheiden genug gewesen, setzte die Crew36 mit einem sexistischen Banner dem Ganzen noch die Krone auf. Es kann für mich und für verdammt viele VfB Fans überhaupt keine Diskussion geben, dass die Aussage nicht tragbar und nicht

Weiterlesen

Ein Burgfrieden, der keiner war

Mittlerweile gibt es eigentlich keine Zeit im Jahr mehr, in dem unser Verein zur Ruhe kommt. Sehr beliebt ist weiterhin die Vorweihnachtszeit mit offenen Briefen oder Stellungsnahmen. Nun startet 2023 auch gleich mit dem nächsten Knall, mit dem Rücktritt von Susanne Schosser und Martin Bizer. Die beiden Vereinsbeiräte legen ihre

Weiterlesen