VfB

Es überrascht euch noch? Ernsthaft?

Euch überrascht das wirklich noch, das heutige Ergebnis gegen Leverkusen, das heutige Spiel, die heutige Einstellung, der fehlende Biss, die Mannschaft – einfach alles? Mich nicht, nicht im geringsten, nicht einmal ansatzweise. Die Mannschaft zeigt endlich wieder ihren wahren Charakter, hat bei Kramny einfach nur ein paar Spiele länger gedauert. Tut mir leid euch wieder so enttäuschen zu müssen. Aber war ja auch einfach alles so toll, die Wiedergeburt von Niedermeier, die tollen Siege – die in der Vorrunde halt vom Spiel her nur bedingt anders waren, aber das Pendel schlug da einfach nur zur anderen Seite aus. Jetzt sind also viele total überrascht. Es ist aber eine Entwicklung welche sich seit Wochen angekündigt hat. Durfte man natürlich so nicht sagen, waren ja nur Ausnahmen. Hoffenheim war die Ausnahme, ganz einfach, Hoffenheim war die Ausnahme.

Es gibt ja Leute, dir mir immer noch glaubhaft versichern wollen, dass man halt gegen Hannover mal verlieren kann. Ist klar, deswegen gewinnen auch alle bockstarken Mannschaften wie z.B. Seriensieger Eintracht Frankfurt gegen die. Seht es endlich ein, Hannover darfst du nicht verlieren, aber da nahm die Rückwärtsentwicklung schon wieder ihren Lauf. Angefangen mit der ersten Halbzeit auf Schalke, die man mit einer guten zweiten Hälfte noch überdecken konnte. Hannover, dann der Totalausfall in Gladbach, die Ausnahme gegen Hoffenheim, das Spiel in Ingolstadt und nun die verdiente Heimniederlage gegen die seit Wochen bärenstark aufspielende Werkself. Wir bekommen wirklich jede Mannschaft aufgebaut. Jetzt halt auch Leverkusen, wen können wir als nächstes helfen – ach ja Darmstadt. die freuen sich schon auf drei Punkte – sie werden sie bekommen.

Kommen wir zu meinem Lieblingsthema. Niedermeier. Heute wieder ein weiteres Bewerbungsschreiben des untalentiertesten Innenverteidigers der Bundesliga – ja Schwaab darf man nicht vergessen, ist okay. Aber er ist doch so toll, hängt sich so für den Brustring rein, fühlt sich so wohl in Stuttgart und so ein netter Kerl. Und immer wenn der die Kurve antreibt gewinnen wir auch. Und überhaupt so ein Spitzentyp braucht jede Mannschaft. Wie viele Beweise und Belege braucht man eigentlich noch um zu sehen, dass das vielleicht alles ganz nett ist, aber einem in der Bundesliga nicht weiterhilft. Wir bewegen uns wieder mit großen Schritten in Richtung Abstiegskampf entgegen. Dafür passt das mit Niedermeier vielleicht auch ganz gut, das kann er ganz gut, hat uns auch oft genug mit in die Situation gebracht. Wenn wir aber irgendwann mal wieder eine Saison spielen möchten, bei der wir nicht nur nach unten blicken, dann kann diese Saison nur ohne Niedermeier stattfinden. Ohne Gentner, Schwaab und Harnik bitteschön auch. Seit Jahren Abstiegskampf, mit einer einzigen Konstante – den Herren „Führungsspieler“. Sie prägen meiner Meinung nach den Charakter der Mannschaft zu arg. Wenn es gut läuft, läuft es halt mal zufällig gut, wenn es schlecht läuft tauchen sie ab. Dann hat man ja schon wieder ach so viel erreicht und kann Hannover mal auch mit 80% Einsatz und Wille schlagen. Oh, doch nicht. Und dann haben wir eben seit diesem Spiel die gleiche Scheiße, wie in der Hinrunde, wie in den letzten Jahren. Wegen Niedermeier. Wegen Gentner. Wegen Schwaab. Wegen Harnik. Wenn dieser Verein endlich irgendwann einmal wieder etwas mehr nach oben blicken möchte, kann es nur ohne diese Herren gehen. Mit einer Vertragsverlängerung würde Dutt seinen bis dato größten Fehler begehen.

Freuen wir uns also wieder auf eine Saison, bei der es bis zum Ende spannend bleibt, weil die Führungsspieler der Mannschaft, bzw. die die sich als solche bezeichnen, nichts aber auch überhaupt nichts aus den letzten Jahren gelernt haben. Ein paar gute Spiele reichen nicht. Sie haben es über viele Jahre bewiesen, sie haben alle nicht das Niveau die Spannung, den Willen, den Einsatz über einen langen Zeitraum aufrecht zu erhalten.

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Ein Gedanke zu “Es überrascht euch noch? Ernsthaft?

  1. Das selbe mit den selben Namen und den gleichen Argumenten predige ich schon seit 2 Jahren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.